2 Tickets für Richard Wagner - Die Walküre am 07. Juli 2018

Bild 1

AUKTIONSENDE IN

Startpreis
€ 150
Sofortkauf Preis
€ 210
Regulärer Verkaufspreis
€ 300
Gebotsstand
0
Endet am
10.06.2018, 19:22:01 Uhr
Angebots-Nr.
98
Höchstbieter
---
Anbieter
Tiroler Festspiele Erl Betriebsges.m.b.H.

Produktbeschreibung

Nachdem der komplette "Rind des Nibelungen" Richard Wagner im Jahr 2018 bei den Tiroler Festspiele Erl bereits letztes Jahr vollständig ausverkauft war, gibt es am Samstag, den 7. Juli eine weitere Möglichkeit "Die Walküre" in der berühmten Inszenierung von Gustav Kuhn zu erlegen. Die Oper präsentiert gleich zu Beginn Wotans unehelichen Spross Siegmund, der ein widerstandsfähiges Schwert findet, mit seiner Zwillingsschwester Sieglinde inzestuösen Ehebruch begeht und dadurch den Zorn Frickas, Wotans Frau und Hüterin der Ehe, herausfordert. Wotan, von Fricka gezwungen, das sittenwidrige Paar zu vernichten, beauftragt seine Lieblingstochter, die Walküre Brünnhilde, mit dem Mord. Doch Brünnhilde hat Mitleid, besonders mit der schwangeren Sieglinde, und weigert sich. Wotan greift selbst zur Waffe, zertrümmert Siegmunds Schwert und tötet ihn. Sieglinde entkommt, und die widerspenstige Brünnhilde bekommt zur Strafe einen feurigen Keuschheitsgürtel, den nur ein wirklicher Held durchbrechen kann.


Anbieter

Anbieter
Tiroler Festspiele Erl Betriebsges.m.b.H.
Adresse
Mühlgraben 56a
A-6343 Erl
Telefon
0043/53738100060

Hinweis